J.K. Rowling muss das Casting von Claudia Kim in Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen verteidigen. Die Schauspielerin übernimmt in den Harry Potter-Prequels die Rolle von Nagini – der Frau, die später ihr Dasein als Voldemorts Schlange fristet. Einige Fans waren nach Rowlings Enthüllung nicht glücklich mit dem Casting. Die Wut der Fans entlädt sich aber in zwei verschiedenen Lagern:

#1: Team "Diversity"

"Nagini ist eine asiatische Frau – das geht gar nicht!" – so sehen es zumindest die Fans, die Rowling vorwerfen, dem Harry Potter-Franchise im Nachhinein mehr Diversität verleihen zu wollen. Twitter-Userin Jen Moulton fasst ihr Kritik folgendermaßen zusammen:

"Hör zu Joanne, wir verstehen es, du hast dich nicht genug um die Repräsentation [verschiedener Ethnien] gekümmert, als du die Bücher geschrieben hast. Jetzt auf einmal aus Nagini eine koreanische Frau zu machen, ist bescheuert. Repräsentation als Nachgedanke, um Bonuspunkte einzusammeln, ist nicht gut."

Rowling verteidigte das Casting und erklärte, dass Naga schlangenartige Kreaturen aus der indonesischen Mythologie sind, daher der Name Nagini. Laut Rowling werden sie manchmal als geflügelte oder halb menschlich, halb schlangenartige Wesen dargestellt. Außerdem leben in Indonesien viele verschiedene Ethnien zusammen – inklusive Javanesen, Chinesen und Betawi.

#2: Team "Representation"

Koreanische Harry Potter-Fans hingegen haben scheinbar ein ganz anderes Problem mit dem Casting: Sie stören sich daran, "wie" der einzige, wichtige asiatische Charakter in Harry Potter dargestellt wird. (Sorry, Cho Chang: So wichtig warst du wohl doch nicht.)

"Ein gemeingefährlicher weißer Man fängt hält eine asiatische Frau in Schlangenform gefangen und unterzieht sie einer Gehirnwäsche."

Es gibt auch positive Stimmen

Aber längst nicht alle Fans stören sich an Kims Casting als Nagini. Sowohl auf Twitter als auch auf ihrem offiziellen Instagram finden sich viele Menschen, die sich auf Kim in Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen freuen.

Für Kim war die Bekanntgabe ihrer Rolle ein emotionaler Moment – wohl wissentlich, wie wichtig Nagini für das Harry Potter-Universum ist.

Die wichtigsten Infos zu Phantastische Tierwesen 2

In Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen macht Jude Law als Dumbledore Jagd auf Grindelwald. Der Film startet am 15. November 2018 in den Kinos.


Über den Autor: Alexander Schneider ist Junior Editor bei IGN. Ihr könnt ihm auf Twitter und Instagram folgen: @JannLee360.