Thor und Rocket Raccoon schlüpfen für Avengers 4 in neue Kostüme. Ein Leak zur zweiten Runde gegen Thanos zeigt die beiden in einer Art Weltraumanzug, auf dem das Logo der Rächer der Erde zu sehen ist.

Was könnte es mit diesen Rüstungen auf sich haben? Einerseits sollten sie Schutz für die erneute Auseinandersetzung gegen Thanos (Josh Brolin) bieten. Allerdings ist Thor (Chris Hemsworth) ein ziemlich harter Brocken – warum hat er also den zusätzlichen Schutz nötig?

Es lässt sich darüber spekulieren, dass diese Anzüge dafür gedacht sich, durch die Quantum Realm zu reisen. Die Quantum Realm spielte bereits in Ant-Man and the Wasp eine tragende Rolle und könnte in Avengers 4 der Schlüssel dazu sein, das Ende von Infinity War rückgängig zu machen. Aktuell ist "Zeitreise" das beliebteste Stichwort für Marvel-Fans in diesem Zusammenhang.

Auf dem Leak ist zu erkennen, dass auch Captain America (Chris Evans) in diese "Weltraum-Rüstung" schlüpft. Captain Marvel (Brie Larson) scheint keine nötig zu haben – immerhin handelt es sich bei ihr um "die mächtigste Heldin des MCUs".

Die wichtigsten Infos zu Avengers 4:

Avengers 4 setzt den Kampf gegen Thanos unter der Regie von Joe und Anthony Russo am 25. April 2019 fort.


Über den Autor: Valentin Aschenbrenner ist Editor bei IGN Deutschland. Ihr könnt ihm auf Twitter, Instagram und Letterboxd folgen: @valivarlow.