Update 17:40 Uhr: Das Harry Potter-Rollenspiel soll bei den Avalanche Studios entstehen, den Entwicklern der Disney Infinity-Reihe.


Der Youtuber RastaPasta hat womöglich ein neues Spiel zu Harry Potter geleakt. Der User hat auf seinem Kanal einen abgefilmten Trailer hochgeladen, der ein Rollenspiel im Harry Potter-Universum zeigen könnte.

Bei dem Titel soll es sich um ein Action-RPG mit einer offenen Spielwelt handeln, das im 19. Jahrhundert (also 1800 – 1899) spielt. Ihr schlüpft in die Rolle eines Charakters, der im fünften Jahrgang Hogwarts beitritt. Ihr sollt über die einzigartige Fähigkeit verfügen, Überreste einer alten Macht verfolgen und identifizieren zu können.

Nach der Ankunft eures Charakters kommt es zu seltsamen Ereignissen im Verbotenen Wald und Unruhen innerhalb der Schule. Zusammen mit Professor Elezar Fig sollt ihr der Ursache auf den Grund gehen.

Da das Spiel noch nicht offiziell angekündigt wurde, sind die Angaben mit Vorsicht zu betrachten.

Charakter-Editor & Zauberer-Klassen

Der Trailer beinhaltet bereits einige Details zu den Features des Rollenspiels. So ist ein Editor vorhanden, in dem ihr euren eigenen Charakter entwerfen könnt. Insgesamt wählt ihr aus acht Zauberer-Klassen aus.

Das Magie-System soll die Kombination verschiedener Zaubersprüche ermöglichen. Ihr könnt auch bestimmen, welchem der vier Häuser von Hogwarts ihr angehören wollt: Gryffindor, Ravenclaw, Hufflepuff oder Slytherin.

Das neue Spiel der Batman: Arkham-Entwickler?

Das Rollenspiel könnte bei Rocksteady Studios entstehen, den Entwicklern der Batman: Arkham-Reihe. Das Studio veröffentlichte im September mehrere Stellenausschreibungen, um Entwickler für das nächste Großprojekt anzuheuern.

Damals vermuteten wir, dass Rocksteady an einem Superman-Spiel für die nächste Konsolengeneration arbeitet. Das Studio ist aber auch Teil von Warner Bros. und ist vielleicht für das unangekündigte Harry-Potter-Rollenspiel zuständig.

Da im November mit Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen der zweite Teil der Harry-Potter-Prequels ansteht, würden sich die kommenden Wochen für die Ankündigung eines Spiels im Zauberer-Universum anbieten.


Über den Autor: Alexander Schneider ist Junior Editor bei IGN. Ihr könnt ihm auf Twitter und Instagram folgen: @JannLee360.