In Destiny 2: Forsaken kehrt eine der beliebtesten Waffen aus dem ersten Teil zurück: die exotische Schrotflinte Chaperon. Wir verraten euch, was ihr tun müsst, um die Chaperon in Destiny 2 freizuschalten.

#1: Ihr braucht die Exo-Quest "Holliday-Familiegeschichte"

Der erste Schritt ist auch gleich der schwierigste auf dem Weg zur Chaperon. Erst einmal müsst ihr das Glück haben, dass die exotische Quest Holliday-Familiengeschichte droppt. Ihr erhaltet sie zufällig im PvP-Modus von Destiny 2.

#2: Besucht Amanda Holliday im Turm

Stattet Amanda im Hangar des Turms einen Besuch ab. Ihr könnt sie nicht verfehlen, da sie mit einem Quest-Smybol versehen wird, sobald ihr Holliday-Familiengeschichte im PvP-Modus bekommt.

Die Exo-Schrotflinte "Der Chaperon" hat eine sehr hohe Reichweite. Danke an Raicox für das Bild.

#3: Macht Schrotflinten-Kills im Schmelztiegel

Ihr benötigt 20 Abschüsse mit einer x-beliebigen Schrotflinte, um diesen Quest-Schritt abzuschließen. Es ist egal, welche Shotgun ihr dafür einsetzt. Ihr könnt beispielsweise also auch die Exo-Schrotflinte Traktorkanone benutzen.

#4: Macht Arkus-, Solar- & Leere-Kills im PvP

Für diesen Quest-Schritt müsst ihr etwas Zeit einplanen. Ihr müsst im PvP it Arkus-, Solar- und Leere-Abschüsse erzielen. Ihr könnt dafür Waffen, Fähigkeiten oder eure Super einsetzen. Ihr müsst für jedes Element die Leiste auf 100 Prozent steigern.

  • Jeder Abschuss steigert euren Fortschritt um 5 Prozent.
  • Sterbt ihr, verliert ihr 1 Prozent Fortschritt.

Sobald ihr einmal die 100 Prozent erreicht habt, nimmt euch Destiny den Fortschritt aber nicht mehr weg.

 
Solange ihr etwas Zeit investiert, könnt ihr die Quest ohne Probleme abschließen.

Schritt 5: Tötet 15 Hüter in Gambit

In Gambit müsst ihr 15 andere Spieler töten, dabei spielt es keine Rolle, ob ihr in das feindliche Spielgebiet eindringt oder einen der Invasoren tötet.

Sobald ihr alle Gambit-Kills erreicht habt, müsst ihr zu Amanda Holliday in den Turm zurückkehren. Von ihr bekommt ihr dann die exotische Schrotflinte "Der Chaperon." Im Video von Nexxoss Gaming seht ihr noch einmal im Schnelldurchlauf, wie die einzelnen Quest-Schritte funktionieren.

Die wichtigsten Infos zu Destiny 2: Forsaken

Forsaken ist seit dem 04. September 2018 für PC, Playstation 4 und Xbox One erhältlich. In unserem Destiny 2-Guide erfahrt ihr alles, was ihr zum neuen Add-On wissen müsst.


Über den Autor: Alexander Schneider ist Junior Editor bei IGN. Ihr könnt ihm auf Twitter und Instagram folgen: @JannLee360.