Mit dem Tod von Cayde-6 hat Bungie die Fan-Gemeinde von Destiny 2 aufgescheucht. In Forsaken müsst ihr euch zwar von ihm verabschieden, könnt als Erinnerung an ihn aber seine exotische Handfeuerwaffe Pikass (Ace of Spades) freispielen.

Wir verraten euch in unserem Guide Schritt für Schritt, wie ihr die Pikass in Destiny 2: Forsaken bekommt. Seid vor Spoilern im Rest des Artikels gewarnt.

#1: Schließt die erste Story-Mission in Forsaken ab

Ihr müsst die erste Mission in Destiny 2: Forsaken abschließen, um die Quest für die Pikass zu aktivieren. Erst, wenn ihr die Überreste von Cayde-6 zum Turm zurückgebracht habt, ist das möglich.

  • Sprecht im Turm mit Waffenmeister Shiro-44. Bei ihm erhaltet ihr die Quest "Caydes Testament."

#2: Beendet die Kampagne von Forsaken

Bevor ihr mit Caydes Testament weitermachen könnt, müsst ihr die Story von Destiny 2: Forsaken abschließen – also alle acht Barone und Uldren Sov erledigen.

  • Am Ende bekommt ihr von Uldren Caydes Pikass, sie ist aber beschädigt.

#3: Repariert die Pikass im Turm

Die Handfeuerwaffe könnt ihr bei Banshe-44 reparieren, dem Waffenmeister im Turm. Damit er sie reparieren kann, müsst ihr für ihn biorhythmische Daten sammeln.

#4: Macht Invasions-Kills in Gambit

Im neuen Spielmodus von Destiny 2: Forsaken Gambit müsst ihr mit einer Handfeuerwaffe eurer Wahl 5 Invasions-Kills erzielen – zum Beispiel mit der Scharlach oder Ikelos. Das bedeutet, dass ihr feindliche Spieler töten müsst, die in euer Gebiet eindringen.

Es zählt nicht, wenn ihr als Spieler in das Level des gegnerischen Teams eindringt.

#5: Tötet 250 Feinde in Strikes

Hier ist Ausdauer gefragt: Ihr müsst insgesamt 250 Gegner mit einer Handfeuerwaffe in Strikes ausschalten. Dafür müsst ihr etwa eine Handvoll Strikes spielen – je nachdem, wie viele Gegner ihr pro Durchgang erwischt.

#6: Sammelt Präzisions-Kills im Schmelztiegel

Ihr müsst 25 Kopfschüsse im PvP von Destiny 2: Forsaken sammeln. Es ist egal, in welchem Spielmodus ihr das macht – ihr müsst die Abschüsse aber ebenfalls mit einer Handfeuerwaffe erzielen.

Scharfschützengewehre zählen nicht.

#7: Findet Caydes Truhen

Cayde-6 hat vor seinem ungeplanten Ableben noch vier Truhen versteckt, die ihr finden müsst. Sie sind überall in der Spielwelt verstreut. Darin findet ihr Teile der Pikass, die ihr benötigt, um die Waffe bei Banshe-44 reparieren zu können.

Im Video von Destiny Guides findet ihr alle Fundorte der Truhen.

#8: Beendet die Mission "Ace in the Hole" auf Titan

Auf Titan müsst ihr in der Mission Ace in the Hole zehn Kisten von Cayde-6 sammeln. Die Kisten leuchten, sodass ihr sie nur schwer verpassen könnt. Das empfohlene Power-Level für den Auftrag liegt bei 460.

Habt ihr sie eingesammelt, habt ihr endlich alle Waffenteile für die Pikass beisammen und könnt sie bei Waffenmeister Banshe-44 abgeben. Er setzt sie zusammen und schon habt ihr die Pikass von Cayde-6.

Die wichtigsten Infos zu Destiny 2: Forsaken

Forsaken ist seit dem 04. September 2018 für PC, Playstation 4 und Xbox One erhältlich. In unserem Destiny 2-Guide erfahrt ihr alles, was ihr zum neuen Add-On wissen müsst.


Über den Autor: Alexander Schneider ist Junior Editor bei IGN. Ihr könnt ihm auf Twitter und Instagram folgen: @JannLee360